Bahnkongress 2016

| Medienmitteilung

«Drei Länder – ein Ziel – eine Bahn»

4. Trinationaler Bahn-Kongress am 12. November 2021 in Basel

Die vierte Ausgabe des trinationalen Bahnkongresses bk21 stellt Lösungen für eine gemeinsame Bahnzukunft für das Dreiland ins Zentrum der Diskussion. Die Trägerschaft präsentiert am 12. November 2021 im Congress Center in Basel ein vielfältiges Programm mit Fachreferaten, interaktiven Podiumsgesprächen, einer Host-Session und einmaligen Networking-Gelegenheiten.

Martin Dätwyler, Direktor HKBB, Programmkoordinator bk21

| Interview

4 Fragen an Martin Dätwyler, Direktor HKBB, Programmkoordinator bk21

Martin Dätwyler, Direktor Handelskammer beider Basel, ist bk21-Programmkoordinator und einer der Vertreter der breit abgestützten bk21-Trägerschaft. Lesen Sie im Interview, welches die Kernthemen am bk21 sind und warum sich eine Teilnahme lohnt.

«Drei Länder – ein Ziel – eine Bahn»

| Medienmitteilung

Save the date

4. Trinationaler Bahn-Kongress bk21 in Basel am 12. November 2021

«Drei Länder – ein Ziel – eine Bahn»

Heute in einem Jahr, am Freitag, 12. November 2021 findet der 4. Trinationale Bahn-Kongress bk21 unter dem Titel «Drei Länder – ein Ziel – eine Bahn» in Basel statt. Aufgrund der grossen Resonanz der ersten beiden Kongresse in den Jahren 2013 und 2016 geht das bewährte Format unter der breit abgestützten Trägerschaft nun in die 3. Ausgabe – infolge der Corona-Pandemie ein Jahr später als geplant.